Vermittlung von Verkaufsimmobilien
Bei den als provisionspflichtig für den Käufer angebotenen Objekten erhält die Immobilienvermittlung Tina Denk-Dominik, Ulmenstraße 23, 63517 Rodenbach für Nachweis und/oder Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Erfolgscourtage in nachstehend aufgeführter Höhe:

Ein- und Mehrfamilienhäuser 5,0 % vom Verkaufspreis
Eigentumswohnungen 5,0 % vom Verkaufspreis
Grundstücke 5 % vom Verkaufspreis

jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von zur Zeit 19%.

Die Erfolgscourtagen sind – soweit nicht anders vereinbart – jeweils vom Käufer zu zahlen. Die Erfolgscourtage ist mit Abschluß eines notariell beglaubigten Kaufvertrages verdient und zur Zahlung an die Immobilienvermittlung Tina Denk-Dominik fällig.

Vermietung von Wohnimmobilien
Seit dem 01. Juni 2015 und mit Einführung des Bestellerprinzips sind wir bei der Vermietung von Wohneigentum nur noch für den Eigentümer bzw. Vermieter als Auftraggeber tätig. Für die Vermietung von Wohnungen und Häusern berechnen wir 2 Monatsmieten (kalt) zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer von 19%

Die vorgenannten Beträge beinhalten die Vermarktung Ihres Mietobjektes, Vorauswahl der Mietinteressenten, Durchführung von Besichtigungen, Einholung von Bonitätsauskünften, Beschäftigungsnachweisen etc. sowie Abschluss des Mietvertrages. Die Pauschale ist mit Abschluss eines Mietvertrages mit einem von uns nachgewiesenen bzw. vermittelten Mieter verdient und fällig.

Alle Objektangaben erfolgen im Namen unserer Verkäufer oder Vermieter. Insoweit ist eine eigene Haftung ausgeschlossen und Irrtum vorbehalten. Dies betrifft insbesondere Flächenangaben. Die seitens Immobilienvermittlung T. Denk-Dominik übermittelten Objektangaben sind ausschließlich für den jeweiligen Empfänger bestimmt und dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden. Andernfalls haftet der Empfänger – unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruches – im Falle des Vertragsabschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.
Ist dem Kaufinteressent ein Angebot bereits bekannt, hat er dies unverzüglich, längstens jedoch innerhalb einer Woche nach Erhalt schriftlich unter Angabe der Quelle anzuzeigen. Verstöße gegen diese Verpflichtung begründen einen Schadensersatzanspruch der Immobilienvermittlung Tina Denk-Dominik.
 
Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht für den Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen den mit uns – mündlich oder schriftlich geschlossenen - Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des mündlichen oder schriftlichen Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tina Denk-Dominik Immobilien, Ulmenstraße 23, 63517 Rodenbach, Fax: 06184-991174 oder info@rodenbach-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigstes Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei derursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.
 

Hinweis zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts
Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.
 

Rodenbach, 2016